Datenschutz-Erklärung der DEINE STRASSE APP und Website

1. Verantwortliche Stelle und allgemeine Grundsätze

Wir, die Kulturinsel Stuttgart gemeinnützige GmbH, Güterstr. 4, 70372 Stuttgart als Betreiberin der Webseiten abrufbar unter https://www.deine-strasse.de (nachfolgend auch „Website“) und der mobilen DEINE STRASSE App (nachfolgend auch „App“), sind verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website und der Nutzer unserer App („Du “) im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

Dein Vertrauen und der Schutz Deiner Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir nehmen daher den Schutz und die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten sehr ernst. Deine personenbezogenen Daten werden ausschließlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), erhoben, verarbeitet und genutzt.

Nachfolgend möchten wir Dich im Rahmen unserer Informationspflichten ausführlich darüber informieren, welche Daten beim Besuch unserer Website, der Nutzung unserer App und der Inanspruchnahme unserer weiteren Leistungen und Angebote auf unserer Website und in unserer App erhoben und wie diese von uns im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden. Ferner möchten wir Dich darüber informieren, welche begleitenden Schutzmaßnahmen wir auch in technischer und organisatorischer Hinsicht getroffen haben.

2. Erhebung und Verwendung Deiner personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Zu Deinen personenbezogenen Daten zählen folglich sämtliche Daten, die Deiner Person zugeordnet werden können, wie bspw. Dein Name, Deine Anschrift, Deine Telefonnummer oder Deine E-Mail-Adresse.

Deine personenbezogenen Daten erheben und verwenden wir, um Dir die Nutzung unserer App und die Inanspruchnahme unserer weiteren Leistungen und Angebote auf unserer Website zu ermöglichen. Personenbezogene Daten werden durch uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn und soweit Du uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt hast, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Du in die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung zuvor ausdrücklich eingewilligt hast.

a) Informatorische Nutzung unserer Website

In Verbindung mit der reinen informatorischen Nutzung unserer Website ist es nicht erforderlich, dass Du personenbezogene Daten angibst.

Wir erheben und verwenden nur diejenigen Deiner Daten, die Dein Internet-Browser automatisch übermittelt wie etwa aufgerufene Seiten, Zugriffsstatus, jeweils übertragene Datenmenge, Typ des von Dir verwendeten Internet-Browsers, Sprache und Version der Browsersoftware, Betriebssystem und dessen Oberfläche, IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Website.

Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich in anonymisierter Form, um Dir die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Angebots über die Website. Deine IP-Adresse wird dabei um das letzte Oktett (Teilsegment) gekürzt. Eine Verknüpfung dieser Daten mit personenbezogenen Daten einer bestimmten natürlichen Person erfolgt nicht.

b) Nutzung von Angeboten auf der Website und der App

Möchtest Du die auf unserer Website und/oder in der App angebotene Leistungen wie bspw. die Bestellung eines Newsletters oder das Einstellen von Inseraten in Anspruch nehmen, ist es erforderlich, dass Du uns hierfür personenbezogene Daten von Dir angibst. Im Einzelnen handelt es sich dabei um folgende Zwecke zu denen wir Deine personenbezogenen Daten auf unserer Website und/oder App erheben und verwenden:

Nutzung unserer App/Profil: Für die Errichtung Deines persönlichen Profils über unsere App werden im Rahmen des Registrierungsprozesses verschiedene Daten (wie bspw. Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum sowie eine selbst gewähltes Passwort) über das vorgesehene Formular abgefragt und zur Verwaltung Deines Profils und Bereitstellung der damit verbundenen Funktionen, wie z.B. die Änderung Deines Passwortes, die Bearbeitung Deiner Profildaten, die Verwaltung Deiner Inserate verwendet. Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Deine Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Du zuvor Deine Anmeldung über eine Dir zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenem Link bestätigt hast. Falls Deine diesbezügliche Bestätigung nicht zeitnah erfolgt, wird Deine Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.

Wenn Du unsere App nutzt, speichern wir Deine zur Vertragserfüllung notwendigen Daten. Weiterhin speichern wir die von Dir angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Deiner Nutzung der App, soweit Du diese nicht zuvor löscht. Alle Angaben kannst Du im geschützten Profilbereich verwalten und anpassen bzw. ändern. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Profils beantragen. Bitte schreibe uns dazu eine E-Mail an: support(at)deine-strasse.de. Wird Dein Profil gelöscht, bist Du nicht mehr über die DEINE STRASSE App erreichbar und alle personenbezogenen Daten (einschließlich Deiner eingestellten Inserate) sind nicht mehr für andere Mitglieder einsehbar. Wir bewahren personenbezogene Daten auch nach der Deaktivierung Deines Profils auf. Dies geschieht um die Nutzungsbedingungen von DEINE STRASSE durchzusetzen und um gesetzlichen Anforderungen nachzukommen.

Inserate über unsere App einstellen: Soweit Du unsere App nutzt um Inserate zu schalten, musst Du zunächst ein Profil erstellen (vgl. oben „Profil“). Deine Telefonnummer sowie weitere Angaben, z.B. Angaben auf der eigenen Profilseite wie z.B. Interessen etc. werden nur erhoben, wenn Du uns diese freiwillig mitteilst. Wenn Du unsere Anzeigenschaltung nutzt, speichern wir die von Dir angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit der Inseratdauer, soweit Du diese nicht zuvor löschst. Alle Angaben kannst Du im geschützten Profilbereich verwalten und ändern.

Wenn Du Inserate einstellst, können Deine Daten entsprechend der Vertragsleistung anderen (registrierten) Nutzern der App zugänglich werden. Über die von Dir eingestellten Inserate sehen angemeldete Mitglieder aus Deiner lokalen Umgebung Deinen ungefähren Wohnort auf der Kartenfunktion. Dieser ist jedoch nicht genau lokalisierbar und dient lediglich der ungefähren Orientierung innerhalb der Nachbarschaft. Bei Errichtung eines Profils über unsere App wird Deine eigene Profilseite mit Deinem Vornamen, Deinem Straßennamen und Deinen Inseraten, sowie ggf. weiteren freiwilligen Angaben von Dir (z.B. Interessen) erstellt, welche jedoch nur für registrierte Mitglieder sichtbar sind. Nicht angemeldete Nutzer erhalten keine Informationen über Dich.

Nutzung der Chat-Funktion der App: Wenn Du die Kommunikations- und Chat-Funktionalitäten unserer App nutzt, wird Dein Eintrag auf der App veröffentlicht und dabei der von Dir angegebene Name und Dein Profilbild angezeigt. Hierfür speichern wir intern zusätzlich alle Angaben, die Du im Chat tätigst, also öffentliche Beiträge, Pinnwandeinträge, Kontakte, private Nachrichten (auf letztere haben wir keinen Zugriff) usw., um den Chat zu betreiben. Wenn Du Dein Profil löschst, bleiben Deine öffentlichen Äußerungen, insbesondere Beiträge im Chat weiterhin für andere Nutzer sichtbar, um den Betrieb der App aufrecht zu erhalten. Dein Account ist jedoch nicht mehr abrufbar. Alle anderen Daten, insbesondere Dein Name werden gelöscht.

Kontakt/Feedback: Wenn Du uns kontaktierst, beispielsweise um uns Feedback mitzuteilen, erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner freiwillig mitgeteilten Kontaktdaten (wie bspw. Name, E-Mail-Adresse) zur Beantwortung Deiner per E-Mail oder auf andere Weise gestellten Anfragen und/oder Anregungen.

Newsletter: Meldest Du Dich zu unserem Newsletter an, benötigen wir neben Deiner Einwilligungserklärung mindestens Deine E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Der Wortlaut der Einwilligungserklärung für die Zusendung von Newslettern lautet wie folgt:

„Mit dem Klick auf “Jetzt anmelden” bestätige ich, dass ich mich zum Newsletter anmelden möchte. Dieser Service ist kostenlos und kann von mir jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung.“

Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Dich persönlich anzusprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich auszugestalten sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können. Wir werden Dir erst dann den Newsletter zusenden, wenn Du uns zuvor Deine Anmeldung über eine Dir zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigst. Damit möchten wir sicherstellen, dass nur Du selbst Dich als Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse zum Newsletter anmelden kannst. Deine diesbezügliche Bestätigung muss zeitnah nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail erfolgen, da andernfalls Deine Newsletter-Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht wird. Du kannst unseren Newsletter jederzeit abbestellen (widerrufen). Der Widerruf kann über eine entsprechende Nachricht an support(at)deine-strasse.de oder über einen Klick auf den Hyperlink am Ende eines jeden Newsletters erfolgen.

Wir versenden unsere Newsletter über den Dienstanbieter MailChimp. Wir weisen Dich darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Dein Nutzerverhalten über den Dienstanbieter Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung des US-Bundesstaats Georgia (nachfolgende „MailChimp“), auswerten lassen. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Dein Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung der vorgenannten Daten sowie Web-Beacons, die Deiner E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese ID. Mit den so gewonnen Daten erstellt MailChimp ein Nutzerprofil. Dabei erfasst MailChimp, wann Du unseren Newsletter liest, welche Links Du in diesen anklickst. Daraus können wir auf Deine Interessen schließen und unser Newsletter-Angebot nach Deinen Bedürfnissen anpassen. Die so erhobenen Informationen speichert MailChimp auf seinem Server in den USA. Du kannst diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Du den Newsletter abbestellst. Wir haben mit MailChimp einen Vertrag zur Datenweiterverarbeitung abgeschlossen in dem MailChimp erklärt, Daten unserer Nutzer zu schützen und nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp sind unter folgendem Link einsehbar: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Die zu den vorgenannten Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen ihrer Zweckbestimmung verwendet oder soweit dies zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen erforderlich ist. Eine Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt, wenn und soweit dies im Rahmen der vorgenannten Zweckbestimmungen erforderlich ist. Im Übrigen werden Deine personenbezogenen Daten ohne Deine Einwilligung nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, gerichtliche oder behördliche Anordnungen verpflichten uns dazu.

c) Verwendung unserer mobilen App

Wir stellen Dir eine mobile App zur Verfügung, die Du auf Dein mobiles Endgerät herunterladen kannst. Dabei stehen Dir ebenfalls die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Rechte zu. Über die in vorstehendem Buchst. b) dieser Datenschutzerklärung genannten Daten hinaus werden weitere personenbezogene Daten verarbeitet, über die wir Dich im Folgenden informieren.

Herunterladen der App: Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Deines Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir jedoch keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Dein Smartphone notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert.

Gerätekennzeichnung: Bei der Nutzung der App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen der App die folgenden weiteren personenbezogenen Daten: Deine Gerätekennzeichnung (UDID bzw. DeviceID), eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI = International Mobile Equipment Identity), eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI = International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse für WLAN-Nutzung, Name DeinesSmartphones, E-Mail-Adresse . Bei der Nutzung verwenden wir statt Cookies eine in ihrer Funktion vergleichbare Technik.

Profilbild: Über die Einstellungen Deines Profils besteht die Möglichkeit ein Profilbild hochzuladen, welches ausschließlich für die Ergänzung Deines Profils genutzt wird. Das Foto können andere registrierte Nutzer über Dein Profil und im Rahmen der Listenfunktion „Nachbarschaft“ sehen. Wenn Du das nicht möchtest, ist es nicht notwendig ein Profilbild hochzuladen. Du kannst Dein Profilbild auch jederzeit unter den Einstellungen ändern.

3. Cookies

Für unsere Website/App nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Deines Besuchs unserer Website von unserem Webserver an Deinen Browser gesandt und von diesem auf Deinem Rechner/Mobilgerät für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Wir setzen sogenannte Session-Cookies (auch temporäre Cookies genannt) ein, also solche, die ausschließlich für die Dauer Deiner Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden. Nach Abschluss Deines Besuchs und Beenden des von Dir verwendeten Internet-Browsers werden derartige Session-Cookies automatisch gelöscht.

Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über einen Nutzungsvorgang hinaus auf Deinem Computer eingesetzt werden und die dazu dienen, unsere Angebote zu verbessern.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, kannst Du durch die Einstellungen in Deinem Browser selbst bestimmen. Du kannst in Deinem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Deinen Browser so konfigurieren, dass er Dich automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Dich um Rückmeldung dazu bittet. Für den vollen Funktionsumfang unserer Website ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die genannten Session Cookies zuzulassen.

4. Piwik

Für unsere Website nutzen wir Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden auf dem Server von Piwik in Deutschland gespeichert. Deine IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst der Speicherung und Nutzung zudem jederzeit nachfolgend durch Entfernen des Hakens per Mausklick widersprechen. Hierbei wird in Deinem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, welches verhindert, dass Piwik Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachte, dass ein Löschen Deiner Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird. In diesem Fall musst Du für einen Widerspruch das Opt-Out-Cookie erneut durch Mausklick aktivieren.

5. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Unsere Website wird per SSL-Technik verschlüsselt, um Zugriffe unberechtigter Dritter zu verhindern. Du erkennst die sichere Übertragung an der Protokollbezeichnung „https://“ in der URL-Zeile.

6. Deine Rechte

Wir weisen Dich darauf hin, dass Du eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kannst.

Ferner hast Du das Recht, unter den gesetzlichen Voraussetzungen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Dich betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Du hast unter den gesetzlichen Voraussetzungen ferner des Recht, Löschung, Sperrung oder Korrektur dieser Daten zu verlangen. Um Auskunft zu erhalten wende Dich unter Angabe Deines Anliegens und Deines Namens an support(at)deine-strasse.de.

7. Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Stand: November 2016